Navigation

Aktuelles

Grandiose Benefizparty der Bürgerstiftung Rheinviertel

Benefizparty

Freunde und Förderer spenden 20.000 Euro zugunsten der Stiftungsprojekte

20.000 Euro – so lautet die tolle Bilanz der Bürgerstiftung Rheinviertel nach der Benefizparty am vergangenen Samstag, 5. November 2016. Prachtvoll illuminiert lockten die kurfürstlichen Säle rund 200 Gäste zum Feiern in La Redoute.

„Die Party war eine super Gelegenheit in ausgelassener Stimmung die erfolgreiche Arbeit der Bürgerstiftung Rheinviertel zu feiern und am Netzwerk der vielen Engagierten weiter zu knüpfen“, freute sich Dechant Dr. Wolfgang Picken, Vorsitzender der Bürgerstiftung. Sichtlich beeindruckt von dem Engagement zeigte sich an dem Abend Dr. Bernhard Helmich, Generalintendant der Bonner Oper und zugleich Schirmherr der Benefizparty.

Neben dem prachtvollen Ambiente waren die zahlreichen Gäste besonders von den kulinarischen Darbietungen des Teams der La Redoute sehr angetan. Das schwedische Duo „Extra Energy“ sorgte als Show Act für überraschende Momente. Der festliche Gartensaal lud Partygäste aller Generationen zum Verweilen ein. Ein imposantes Dinner, Flying Buffet und ein Mitternachtssnack ließen keine Wünsche offen. Heiß her ging es bis spät in die Nacht im Beethovensaal. Hier tanzten die Gäste ausgelassen zu der Partymusik von DJ Phil. „In der Redoute zu feiern, steht symbolisch für die tiefe Verbundenheit der Bürgerstiftung Rheinviertel mit Bad Godesberg“, so Picken.

Zur Presse ...