Navigation

Aktuelles

„Wir in einer Welt“: Hilfe für Flüchtlingskinder

Kinder lesen ein Buch

Spendenaufruf der Bürgerstiftung

„Wir in einer Welt“, unter diesem Titel begleitet der heilpädagogische Beratungs- und Förderdienst der Bürgerstiftung Rheinviertel Kinder mit Fluchthintergrund. Das Projekt konnte mit Hilfe einer großzügigen Spende des Rotary Clubs Bonn e.V. im Januar 2016 gestartet werden.

Die Kinder mit Fluchthintergrund in den 14 Einrichtungen des Godesberger Kindergartennetzwerks werden durch zusätzliche Fachkraftstunden gefördert. Aktuell sind es 16 Kinder mit Fluchthintergrund, zum größten Teil aus Syrien, in 9 Kindertagesstätten des Kindergartennetzwerks. „Wenn Integration gelingen soll, braucht es möglichst schon im frühkindlichen Alter zusätzliche Unterstützung. So kann Hilfe bei der Bewältigung von Traumata und Unterstützung beim Erlernen der Sprache gegeben werden“, sagt Pfarrer Dr. Wolfgang Picken. Der Förderdienst der Bürgerstiftung mit seinen heilpädagogischen Fachkräften hilft bei der Eingewöhnung der Kinder in die Kindertagesstätte, die oft länger dauert als bei anderen Kindern. Auch werden die Kinder beim Spracherwerb gefördert und zusätzlich in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Besonderes Augenmerk wird zudem auf die Begleitung der Eltern und ihre Vermittlung zu Beratungsstellen gelegt, damit sie die notwendige Hilfe erhalten.

Die Hilfestellung für die Kinder von Geflüchteten soll auch zukünftig weitergeführt und möglichst erweitert werden. Deshalb bittet die Bürgerstiftung Rheinviertel um Spenden für dieses Projekt. „Es ist ein Projekt, das Kindern spürbar hilft, die Belastungen der Flucht hinter sich zu lassen und sich gut zu entwickeln. Hier ist jeder Euro gut angelegt“, appelliert der Stiftungsvorsitzende an die Spendenbereitschaft der Godesberger Öffentlichkeit.

Spendenkonto:
Bürgerstiftung Rheinviertel
VR-Bank Bonn eG IBAN: DE31 3816 0220 4703 7000 18
Sparkasse KölnBonn IBAN: DE21 3705 0198 1937 0031 25

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
0228 53881323, Gertrud Lindlar, Beratungs- und Förderdienst
0228 36834225, Christine Kiderlin, Bürgerstiftung Rheinviertel

Zum Beratungs- und Förderdienst ...