Navigation

Archiv

Beethovenfest Bonn bei uns zu Gast

Patricia Kopatchinskaja – eine aufregend wandlungsfähige Künstlerin

Die Geigerin Patricia Kopatchinskaja, Echo-Preisträgerin für die beste Konzerteinspielung des Jahres 2013 und Artist in Residence, entführte uns am 22. September 2013 im Rahmen des Beethovenfestes Bonn unter Anwesenheit der scheidenden Intendantin Ilona Schmiel mit „Rapsodia - verwandelte Volksmusik“ in die Karpaten und ihre Heimat Moldawien.

Weiterlesen ...

Dank an alle Ehrenamtlichen

Empfang an der Herz Jesu Kirche

Am Sonntag, 8. September 2013 waren alle Ehrenamtlichen der Bürgerstiftung Rheinviertel und der Kirchengemeinde St. Andreas und Evergislus Gäste der hauptamtlichen Mitarbeiter. Diese hatten zu einem Empfang im Anschluss an die Dekanatsmesse zu einem Empfang auf dem Kirchplatz eingeladen. Zum ersten Mal waren die Ehrenamtler Gäste der Hauptamtlichen.

Weiterlesen ...

„Bönnsch am Rhein“

400 Gäste feierten im Pfarrgarten von St. Evergislus

Bei sommerlichen Temperaturen kamen am Samstagabend, 13. Juli 2013, fast 400 Gäste in den Pfarrgarten von St. Evergislus zum Sommerfest „Bönnsch am Rhein“, welches bereits zu einer beliebten Tradition geworden ist. Dechant Dr. Wolfgang Picken begrüßte die Gäste und bedankte sich bei den vielen Helfern und Unterstützern der Stiftung.

Weiterlesen ...

Pfarrfamilienmesse im Rheinviertel

Kardinal Karl-Josef Becker kam aus Rom zur Predigt

Die Katholische Kirchengemeinde St. Andreas und Evergislus und die Bürgerstiftung Rheinviertel luden am Sonntag, dem 16. Juni 2013 zur Pfarrfamilienmesse in die St. Andreas Kirche ein. Zeitgleich begann ein Kleinkindergottesdienst im Pfarrzentrum von St. Andreas. Die Kinder zogen zur Gabenbereitung in den Festgottesdienst ein. Nach der Festmesse fand ein Fest der Begegnung auf dem Kirchplatz statt.

Weiterlesen ...

„Meine erste Bibliothek“

Abschlussveranstaltung 1. Phase

Zum 3. Mal freuten sich 15 Erstklässler der Andreasschule auf diesen Tag: Sie erhalten eine kleine Kiste als Geschenk, nach dem sie seit einem halben Jahr mit einer BuchPatin oder einem BuchPaten am Projekt „Meine erste Bibliothek“ teilgenommen haben. In dieser können sie den Grundstock an Büchern ihrer ersten Bibliothek unterbringen, die sie sich im letzten halben Jahr gemeinsam mit ihrer ehrenamtlichen Patin oder dem Paten „erlesen“ haben.

Weiterlesen ...

Inklusionskindergarten und Bürgerstiftung finden Beachtung

Richtfest in WDR 5

Das Richtfest des Sonja-Kill-Kindergartens von Heilig Kreuz und die Arbeit der Bürgerstiftung Rheinviertel waren Gegenstand eines Beitrags in WDR 5. Redakteurin Carolin Courts arbeitet heraus, wie es möglich ist, dass aus einer bürgerlichen Bewegung so starke Impulse hervor gehen, dass neben vielen anderen Projekten auch Bonns erster Inklusionskindergarten entstehen kann.

Hören Sie selbst ...

Riesenprojekt nimmt Gestalt an

Richtfest des Sonja-Kill-Kindergartens

Am 13. Mai 2013 feierte die Bürgerstiftung Rheinviertel das Richtfest für das neue Gebäude des Sonja-Kill-Kindergartens von Heilig Kreuz. Voraussichtlich im Herbst wird hier Bonns erster Inklusionskindergarten mit einem Investitionsvolumen von 1,6 Millionen Euro entstehen. „Wir sind überglücklich, dass unser Riesenprojekt Inklusionskindergarten Gestalt annimmt“, sagt Dechant Dr. Wolfgang Picken.

Weiterlesen ...

Dechant Dr. Picken spricht auf Stiftungstag 2013

Kirche als Moderator und Impulsgeber

Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Rheinviertel, Dechant Dr. Wolfgang Picken, hat in Düsseldorf auf dem Stiftungstag 2013 des Bundesverbandes der Deutschen Stiftungen gesprochen. Er eröffnete mit einem Impulsreferat das Forum des Arbeitskreises kirchlicher Stiftungen. Thema des Forum war: „Das Miteinander wachsen lassen - Dialoge anstoßen – Räume öffnen – Impulse in
die Gesellschaft geben“.

Weiterlesen ...

Musik für die Ewigkeit

Junge Künstler musizieren und singen zu Ehren der Bestatteten im Mausoleum von Carstanjen

Am Abend des 25. Mai 2013 lud die Bürgerstiftung Rheinviertel zu einem Benefizkonzert der besonderen Art, zu Ehren der im Mausoleum von Carstanjen Beigesetzten und deren Angehörigen ein. Unter dem Leitsatz „Musikalische Seelenwanderungen mitten im Leben“ begeisterten junge Künstler das Publikum mit einer brillanten Vorführung musikalischer Werke.

Weiterlesen ...

„Wir setzen auf Professionalität und Innovation!“

René Deitert ist zweiter Kindergartenkoordinator in Bad Godesberg

Das Dekanat Bad Godesberg hat seit März 2013 mit René Deitert einen zweiten Kindergartenkoordinator. Der Erzieher und Kindheitspädagoge ist zusammen mit der Kindergartenkoordinatorin Sonja Velten als pädagogische Fachkraft und Trägervertreter für die 14 Kindertagesstätten des Trägerverbundes tätig.

Weiterlesen ...