Navigation

Aktuelles

Erzbischof von Köln zu Gast

Bürgerstiftung Rheinviertel feiert Benefiz-Dinner auf der Godesburg

Die Bürgerstiftung Rheinviertel lädt zum Benefiz-Dinner am Samstag, den 28. September 2019, auf die Godesburg ein. Schirmherr des Abends ist in diesem Jahr Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln.

„Es ist uns eine große Freude, dass Rainer Maria Kardinal Woelki in diesem Jahr zu Gast bei der Bürgerstiftung sein wird“, so der stellvertretende Vorsitzende Dr. Hanns-Christoph Eiden. „Wir engagieren uns aus unserer christlichen Grundeinstellung heraus in unserem Viertel. Ich denke, der Kardinal wird unseren Einsatz in einen breiteren Kontext einordnen. Seine Worte werden uns Anstöße geben und uns ermutigen.“

Der Abend startet ab 19.00 Uhr im festlich geschmückten Burghof der Godesburg mit Sektempfang und einem anspruchsvollen Showprogramm des Varieté-Theaters GOP. Anschließend verwöhnen Marion Hauck und ihr Team von der Godesburg die Gäste im großen Rittersaal mit einem herbstlichen Drei-Gänge-Menü. Musikalisch begleitet den Abend auch in diesem Jahr wieder das international erfolgreiche Bonner „Jazz-Duo“. Das Repertoire des Duos reicht vom klassischen Jazz, über Soul bis hin zum Blues.

Die Festrede hält Schirmherr Kardinal Woelki. „Sein Kommen verstehen wir als besondere Würdigung und Unterstützung unserer Stiftungsarbeit“, betont die Kuratoriumsvorsitzende Friederike Sträter. Sie freut sich gemeinsam mit dem Vorstand, dass sowohl der Oberbürgermeister der Stadt Bonn, Ashok Alexander Sridharan, als auch der Stiftungsgründer und Ehrenvorsitzende des Kuratoriums, Dr. Wolfgang Picken, ihr Kommen bereits zugesagt haben. Der künftige leitende Pfarrer von Bad Godesberg und neue Vorsitzende der Stiftung, Pfarrer Edward Balagon, ist überzeugt, „dass wir unsererseits dem Herrn Kardinal einen Eindruck davon vermitteln, wie wir gemeinsam in unserer Stadt als Christen lebendig und vital unser Gemeinwesen mit prägen.“

Der Vorstand und das Kuratorium freuen sich, Freunde und Förderer der Bürgerstiftung Rheinviertel, Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu einem besonderen Highlight der diesjährigen Stiftungsaktivitäten am Abend des 28. September begrüßen zu dürfen.

Karten für das Benefiz-Dinner gibt es zum Preis von 90,00 Euro im Vorverkauf. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Rheinviertel, Beethovenallee 47, Telefon: 0228 36834222 oder per E-Mail unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.