Navigation

Aktuelles

Große Begeisterung über neues Gartenhaus

Gartenhaus

Inklusions-Kita Sonja Kill erhält „Neubau“ im Außengelände

Nachdem im Dezember 2021 der Rohbau der schon lange geplanten Schuppen-Anlage auf dem Außengelände der Sonja-Kill-Inklusions-Kita errichtet wurde, erfolgte im Januar die Fertigstellung.

Die Kinder können jetzt dort ihre Roller, Räder und Sandspielsachen unterstellen. Sie können aber auch ganz kreativ eine Spielwohnung einrichten, ihren Traktor parken oder einfach mal eine Ruhepause einlegen. Besondere Freude machen die Unterstände, unter denen man auch bei einem Regenschauer Schutz suchen kann.

Die Erwachsenen freuen sich darüber, dass auch der Kleinkinder-Turtle-Bus und verschiedene Gartenutensilien trocken gelagert werden können.

Ganz herzlichen Dank der VR-Bank-Stiftung, die mit einer großzügigen Spende zur Finanzierung des neuen Gartenhauses beigetragen hat.


Bilder: © privat