Navigation

Netzwerk für Familien und Kinder

Tannenbaumaktion des Vater-Kind-Kreises

Stern-Stunden bei Fritzdorf

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 trafen sich am Nachmittag wieder viele Familien aus dem Rheinviertel, um in einer Schonung in Fritzdorf bei Wachtberg ihre Tannenbäume für die Weihnachtszeit zu schlagen.

Weiterlesen ...

Vater-Kind-Wochenende am Rursee im Oktober 2018

Gott baut ein Haus, das lebt

Das Wochenende des Vater-Kind-Kreises im Rheinviertel fand dieses Jahr vom 5. bis 7. Oktober 2018 wieder in Woffelsbach am Rursee in der Eifel statt.

Weiterlesen ...

Vater-Kind- und Vater-Teen-Tag

Väter und Kids auf Tour rund um die Godesburg und am Rhein

Am Samstag, den 21. April 2018 starteten erstmals zwei Gruppen aus dem Vater-Kind-Kreis, um einen gemeinsamen Tag bei strahlendem Sonnenschein miteinander zu verbringen.

Weiterlesen ...

Kreativworkshop „Nassfilzen“

Schneemänner aus Märchenwolle

Tolle Kunstwerke sind beim Kreativworkshop „Nassfilzen“ des Familienzentrums Rheinviertel, der am 26. Februar 2018 in der Kita St. Evergislus stattgefunden hat, entstanden.

Mit viel Freude stellten die Kinder aus Märchenwolle, passend zu den Außentemperaturen kleine Schneemänner her. Filzen entsteht durch die mechanische Bearbeitung von Wolle. Dies geschieht beim traditionellen Nassfilzen mit heißer Seifenlauge und einfacher Muskelkraft. Märchenwolle eignet sich besonders gut zum Filzen, weil die einzelnen Fasern neben einander liegen und noch nicht zu einem Garnfaden zusammengedreht wurden. So kann die heiße Lauge ungehindert die Schuppenschicht der Wolloberfläche aufschließen und die Fasern aufquellen lassen. Auch Eltern können beim Filzen tolle Projekte filzen. Ein Kurs nur für Erwachsene findet statt am Samstag, den 12. Mai 2018, um 10.00 Uhr statt.

Nähere Infos und Anmeldung unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

„Tischdekoration, ein Holzbrett mit Reagenzgläsern“

Workshop in Floristikwerkstatt

Einen Workshop der besonderen Art veranstaltete das Familienzentrum Rheinviertel am 21. Februar 2018 in der Floristikwerkstatt von Monique Lebahn in Wachtberg-Kürrighoven. Die Teilnehmerinnen stellten aus Holz, Drähten und Reagenzgläsern ein dekoratives Tischgesteck her. Im Anschluss wurden die filigranen Röhrchen mit bunten Blumen verziert.

Honk und Hanna zu Besuch im Rheinviertel

Das Familienzentrum Rheinviertel organisierte für die Walter-Möhren-Kita von St. Georg und die Kita St. Evergislus ein Kindermitmachtheater.

Honk und Hanna, die beiden Darsteller des Stückes, hatten so lange schon auf den Schnee gewartet und endlich ist er da! Die ganze Stadt war tief verschneit. Da entdeckten die beiden auf einem Berg in der Ferne einen Eispalast. Mit dem Schlitten machten sie sich auf eine abenteuerliche Reise den Berg hinauf. Die beiden wollten unbedingt wissen, wer da über Nacht einen Palast aus Eis gebaut hat!! Um das heraus zu finden begegneten sie der Eisprinzessin, die eingefroren war und einem Schneemann der dachte er wäre ein Hund! So tauchten die Kinder zusammen mit Honk und Hanna in eine zauberhafte Welt.

„Krickel-Krakel-Plitsch und Platsch“

Kunsterlebniskurs für Kinder

Seit Mitte Januar 2018 findet in den Räumlichkeiten der Walter-Möhren-Kita von St. Georg wieder der beliebte Eltern–Kind-Kurs „Krickel-Krakel“ statt, der vom Familienzentrum Rheinviertel angeboten wird.

Weiterlesen ...

Familien schlagen erfolgreich Tannenbäume

Adventlicher Nachmittag des Vater-Kind-Kreises und des Familienzentrums

Am Samstag, den 16. Dezember 2017 machten sich wieder über 50 Kinder und Erwachsene vom Vater-Kind-Kreis und dem Familienzentrum Rheinviertel auf den Weg nach Fritzdorf.

Weiterlesen ...

Wenn Kunst zum Erlebnis wird

Bereits zum dritten Mal organisiert das Familienzentrum Rheinviertel jeden Samstag einen Kreativkurs für Kinder ab 2 Jahre. Kunstpädagogin Michaela Beran lässt Kunst in den Räumlichkeiten der Walter-Möhren-Kita von St. Georg zu einem Abenteuer für Kinder und Eltern werden.

Die Kinder haben den natürlichen Drang, sich die Welt durch Ausprobieren zu erobern. Neben Pinsel, Schere und anderen Malwerkzeugen können mit Hilfe zauberhaften Materialien tolle Kunstwerke entstehen. Somit wird jede Stunde für die Kinder zu einem Erlebnis, durch leuchtende Farben, großflächiges Malen und Gestalten.

Das Ganze wir abgerundet mit Musik-Kreisspielen, Klanggeschichten oder Phantasiegeschichten. Wer beim nächsten Kurs Ende Oktober dabei sein möchte, kann sich einen Platz reservieren unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vater-Kind-Tag in Ahrweiler

Wandern und Villenbesuch im Ahrtal

Am Samstag, den 7. Oktober 2017 fand bei eher regnerischem Herbstwetter der Vater-Kind-Tag des Rheinviertels statt. Gemeinsam mit Pastoralreferent Joachim Klopfer wanderten die Kinder mit ihren Vätern nach der Zugfahrt ins Ahrtal „mit Lotta durch die Weinberge“ oberhalb von Ahrweiler.

Weiterlesen ...