Navigation

Schwester mit älterem Herrn

© RJ::Photosachen

Liebevoll begleitet

Kalender

Februar 2024

Fr. 23. Februar
Lesung Helga Schubert
  • Zeit: 19.00 Uhr
  • Ort: Kirche St. Hildegard, Im Meisengarten, Bonn-Mehlem
  • Lesung aus „Der heutige Tag. Ein Stundenbuch der Liebe“ und Gespräch mit der Autorin
  • Der Erlös kommt der ambulanten Demenzhilfe zugute.
  • Kartenvorverkauf: Parkbuchhandlung, Am Michaelshof 4b; Turm-Apotheke, Plittersdorfer Str. 210 und in der Geschäftsstelle, Beethovenallee 38
  • Online-Ticketkauf zuzüglich Vorverkaufsgebühr unter
    LinkLink zu bonnticket.de ...

 

Juni 2024

Sa. 8. Juni
„Bönnsch am Rhein“, Open-Air im Pfarrgarten St. Evergislus
  • Ort: Pfarrgarten St. Evergislus, Hardtstraße
  • Einlass: 18.30 Uhr. Start: 19.00 Uhr
  • Schirmherr: Konrad Beikircher
  • Coverband „Rio5“ mit tanzbaren Hits der 80er, 90er und von heute
  • Eigenes Kinderprogramm
  • Erlös für unsere Kinder- und Jugendprojekte
  • Ticketpreis: 30 Euro (inklusive Speisen und Getränke), Kinder bis 10 Jahre fünf Euro
  • Kartenvorverkauf: Parkbuchhandlung, Am Michaelshof 4b; Turm-Apotheke, Plittersdorfer Str. 210 und in der Geschäftsstelle, Beethovenallee 38 und online über bonnticket LinkLink zu bonnticket ...

 

September 2024

So. 8. September
Tag des offenen Denkmals, Mausoleum von Carstanjen
  • Ort: Auerhofstraße 9, 53175 Bonn
  • Führungen zum Tag des offenen Denkmals
  • Informationen über Anwartschaften

 

November 2024

Sa. 16. November
Benefiz-Dinner auf der Godesburg
  • Ort: Restaurant Godesburg, Auf dem Godesberg 5, 53177 Bonn
  • Start Kartenvorverkauf: Oktober 2024

Jetzt spenden

Für die Finanzierung der Hospizschwestern in den Integrierten Hospizen sowie für die Weiterbildung von Mitarbeitern und Ehrenamtlern in der Hospizarbeit benötigen wir jährlich 55.000,00 Euro

Dr. Adriane Höttges

Dr. Adriane Höttges,
Ärztin im Rheinviertel

Ich betreue viele alte Menschen in Heimen und habe immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich in kritischen Situationen wieder gehen muss.
Mit der Hospizschwester an meiner Seite weiß ich, daß bis zum letzten Atemzug kompetent und liebevoll geholfen wird.